header lauterbrunnen

Neugestaltung Bahnhof Lauterbrunnen

Der Bahnhof Lauterbrunnen der Berner Oberland-Bahnen AG und der Wengernalpbahn AG dient als Knotenpunkt für den öffentlichen Personen- und Güterverkehr des Lauterbrunnentals. Auf dem Bahnareal bestehen neben dem eigentlichen Bahnhof ein Parkhaus sowie diverse Betriebsgebäude der Wengernalpbahn.

In den Jahren 2015 und 2016 wurde der Publikumsbereich des Bahnhofs umfassend umgebaut und den neuen Standards angepasst. Die Perrons wurden verlängert und erhöht, womit neben dem gesteigerten Komfort auch die Sicherheit der Passagiere gesteigert werden konnte.
Mit der neuen Personenunterführung mit Liften, sowie der zusätzlichen Rampe in die bestehende Personenunterführung wurde die Zugänglichkeit zu den Gleisanlagen optimiert.

Seit dem Frühjahr 2017 konzentrieren sich die Bauarbeiten auf das Gleisfeld vor dem Bahnhof. Mit einer abgestuften Nagelwand konnte Platz für ein zusätzliches Abstellgleis geschaffen werden. Zudem wurde ein grosser Bereich neben der bestehenden Remise überdacht.
Die Anpassungs- und Fertigstellungsarbeiten werden bis Ende November 2017 abgeschlossen, so dass die Bahnhofsanlage für die Wintersaison mit voller Kapazität genutzt werden kann.

Interlaken, November 2017

Bilder


Zurück