Wohnüberbauung mit bester Seesicht in Bönigen

header

Wohnüberbauung mit bester Seesicht in Bönigen

Seit rund acht Monaten sind die Bauarbeiten bei der Überbauung Feldweg am südlichen Hang in Bönigen in vollem Gang. Bis heute sind 3 der insgesamt 5 geplanten Häuser aufgerichtet. Bis im Frühling 2022 sollen die Rohbauarbeiten aller Gebäude abgeschlossen sein.
Bedingt durch die Hanglage liegt die rund 90 Meter lange Einstellhalle 2 Geschosse unter Terrain. Diese Ausgangslage erforderte von unseren Tragwerksplanern eine umfassende Planung der Baugrube und der Tragstruktur.
Auch das Thema der Nachhaltigkeit beschäftigt uns permanent – wir streben bei sämtlichen Vorhaben einen sinnvollen Umgang mit Ressourcen an. Auch bei der Einstellhalle der Wohnüberbauung in Bönigen konnte der Betonverbrauch deutlich reduziert werden, indem die Höhenlage optimiert und die Erdauflast minimiert wurde.

Interlaken, November 2021


Bilder

Zurück